Digital und doch persönlich: der Robo-Advisor von Plug-InSurance

0
1043

Mit dem Robo-Advisor hat Plug-InSurance ein Tool entwickelt, dass die digitale Beratung revolutioniert. Im Interview erzählt Maximilian Obst, Prokurist bei Plug-InSurance GmbH, wie der Robo-Advisor funktioniert und welche Besonderheiten die Lösung aufweist.

Redaktion: Sie haben ein Tool entwickelt, dass das Beratungsgespräch digital abbildet, aber dennoch persönlich erscheinen lässt. Was sind Ihrer Meinung und Erfahrung nach die Kundenansprüche an die Beratung?

Maximilian Obst: Meiner Erfahrung nach erwarten heutzutage immer mehr Kunden, dass ihnen die erforderlichen Informationen digital, transparent und vor allem gebündelt zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus besteht auch der Wunsch, sich online ein Angebot berechnen zu lassen. Während einige der Kunden im Anschluss noch immer den persönlichen Kontakt zu einem Vermittler suchen, um ihre Entscheidung entsprechend abzusichern, zeigt sich in den letzten Jahren auch ein Trend zum Online-Abschluss.

Kurz gesagt: der Kunde entscheidet heute, wann, wo und über welchen Kanal er sich zu einem bestimmten Versicherungsthema beraten lassen möchte. Daher stehen aus meiner Sicht sowohl Versicherer als auch Vermittler zunehmend in der Pflicht, diesem Anspruch nachzukommen und neben der persönlichen Beratung auch geeignete digitale Lösungen für das jeweilige Produkt bereitzustellen.

Redaktion: Der Robo-Advisor vereint demnach sowohl den Bedarf nach einer persönlichen Beratung, als auch die Möglichkeit des unkomplizierten Abschlusses. Doch wie genau funktioniert das?

Maximilian Obst: Mit dem Robo-Advisor haben wir eine moderne Selbstberatungsstrecke entwickelt, die die Inhalte eines persönlichen Gespräches abbildet. Der Berater, der beim Robo-Advisor als Avatar mit menschlicher Stimme auftritt, begleitet den Kunden dabei durch den gesamten Beratungsprozess.

Mit unserem Tool erhalten alle Kunden eine einheitliche, standardisierte und vor allem qualitätsgesicherte Beratung. Sie haben die Möglichkeit, sich ein individuelles Angebot berechnen zu lassen und alle Angebots- sowie Antragsunterlagen digital zu erhalten. Auf Wunsch können die Antragsunterlagen auch sofort elektronisch unterschrieben werden.

Redaktion: Wer ist die Zielgruppe?

Maximilian Obst: Unsere Zielgruppen sind in erster Linie Versicherungsgesellschaften und -vermittler, die den Robo-Advisor für den digitalen Vertrieb einsetzen und sich dadurch einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitbewerbern verschaffen möchten.

Wir verstehen uns als reinen Softwareanbieter, der keine Vermittlertätigkeiten ausübt und somit auch keinen direkten Kontakt zum Endkunden hat. Dennoch ist es bei der Entwicklung der Selbstberatungsstrecken von hoher Bedeutung, neben den Vorstellungen der Versicherer und Vermittler auch immer die Bedürfnisse der Kunden im Blick zu behalten.

Redaktion: Wo liegt der Mehrwert für Versicherer und Vermittler?

Maximilian Obst: Gerade in Zeiten von Covid-19 gewinnen digitale Lösungen zunehmend an Bedeutung, da das persönliche Beratungsgespräch nicht mehr oder nur noch eingeschränkt möglich ist. Mit dem Einsatz unseres Robo-Advisors können Versicherer und Vermittler eine deutlich höhere Anzahl von Endkunden deutschlandweit erreichen. Sie heben sich von ihren Mitbewerbern ab und begeistern ihre Kunden mit einer erstklassigen Online-Beratung.

Zudem bietet der Robo-Advisor hohe Einsparungspotenziale für Versicherer und Vermittler. Die Kunden schließen die Versicherung online ab oder kommen vorinformiert in das persönliche Gespräch. Der Robo-Advisor übernimmt somit die Erstberatung. In Zeiten des Fachkräftemangels können dadurch zusätzliche Beratungskapazitäten geschaffen werden.

Redaktion: Welche Versicherungsprodukte können über den Robo-Advisor bereits vermittelt werden und inwieweit ist es möglich, die Beratung eines weiteren Produkts zu integrieren?

Maximilian Obst: Unser Robo-Advisor kann im Prinzip nahezu jedes Versicherungs- und Finanzprodukt abbilden. Wir haben den Fokus zunächst auf die betriebliche Altersversorgung gelegt, da wir in diesem Bereich selbst über ein hohes Know-How verfügen und festgestellt haben, dass es derzeit so gut wie keine digitalen Lösungen für die Vermittlung beratungsintensiver Produkte am Markt gibt. Die Resonanz zu unserem Beratungstool ist bislang erfreulicherweise durchweg positiv. Unser Ziel ist es nun, in den nächsten Monaten weitere Versicherungs- und Finanzprodukte im Robo-Advisor zu integrieren.

Mehr Infos zum Produkt gibt’s hier

Titelbild: © Plug-InSurance

Über den Experten

Maximilian-Obst

Maximilian Obst
Prokurist bei Plug-InSurance GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein