Die im Frühjahr 2021 besiegelte Zusammenarbeit von rhion.digital und „bessergrün“ wird mit Leben erfüllt: Ab sofort sind Betriebshaftpflicht-, Inhalts- oder Gebäudeversicherung über das beliebte Absicherungskonzept ,Gewerbe Kompakt‘ von rhion.digital auch mit „bessergrün“-Label abschließbar. Dieses Angebot ist im Maklerportal von rhion.digital tarifierbar und wird darüber hinaus in allen etablierten Gewerbevergleichern eingeführt.

Mit Nachhaltigkeitskriterien zum ganzheitlichen Engagement

Die Partner von „bessergrün“ unterliegen mit Blick auf ihre Nachhaltigkeitskriterien einer hohen Selbstverpflichtung. Dadurch ist sichergestellt, dass die mit „bessergrün“ kooperierenden Unternehmen ihr Engagement ganzheitlich angehen und nicht nur punktuell einem aktuellen Trend folgen. Vor diesem Hintergrund war gezielt ein Kontakt zu rhion.digital aufgebaut worden, um das Partnernetzwerk mit einem nachhaltig agierenden Gewerbeversicherer zu erweitern. Die „grünen“ Produktkomponenten bei ,Gewerbe Kompakt‘ sind in der Betriebshaftpflicht-Versicherung Elektroladesäulen und Photovoltaik als Nebenrisiken. In der Inhaltsversicherung werden unter anderem bei der Ersatzbeschaffung energieeffizienterer Elektrogeräte bis zu 20 Prozent möglicher Mehrkosten übernommen; darüber hinaus sind Geschäftsfahrräder inklusive Anhänger und Elektrofahrräder bis 1.500 Euro mitversichert. Das „grüne Plus“ in der Gebäude-Versicherung sind zum Beispiel Solar- und Photovoltaikanlagen, Wiederherstellungskosten von Bepflanzungen und Grünanlagen und die Versicherung zum Neuwert, auch wenn die Kosten durch den Technologiefortschritt höher sind. 

rhion.digital pflanzt Bäume

Für jedes vermittelte „bessergrün“-gelabelte Gewerbeprodukt wird ein Baum gepflanzt. Hierfür geeignete Flächen hat „bessergrün“ innerhalb Deutschlands identifiziert; sie liegen in Schleswig-Holstein und im Bergischen Land (Nordrhein-Westfalen). Und nicht zuletzt wird der Versicherungsbeitrag in nachhaltige Kapitalanlagen investiert. „bessergrün“ wurde im August 2019 gegründet und versteht sich als Marktplatz für nachhaltige Finanzdienstleistungen, Versicherungen, E-Mobility und komplementäre Dienstleistungen. 

Neue Vertriebsansätze mit „bessergrün“

Für Makler bietet die Kooperation von rhion.digital mit „bessergrün“ bei der Kundenansprache neue Vertriebsansätze. Die stark gewachsene Sensibilität für Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen und die damit verbundenen Erwartungen geben Vermittlern viele gute Argumente an die Hand, gegenüber Kunden „grün zu punkten“. 

Im Konzernverbund der RheinLand Versicherungsgruppe, zu deren Markenfamilie rhion.digital gehört, wurden bereits Mitte der 1990er Jahre Umweltbelange im Unternehmensleitbild verankert und mit entsprechenden Maßnahmen flankiert. Erst vor wenigen Monaten unterstützte die RheinLand-Gruppe Aufforstungen am Unternehmensstandort Neuss. Durch die Verbindung zu „bessergrün“ gewinnt dieses Umweltengagement nun noch eine weitere Facette.

rhion.digital auf der DKM 2021: Halle 4, Stand A07

“Es tut gut, dass uns die DKM in diesem Jahr auch persönlich wieder zusammenführt. Schon jetzt freuen wir uns darauf, mit Ihnen vor Ort ins Gespräch zu kommen! Wenngleich dies alles pandemiebedingt in kleinerem Rahmen als gewohnt stattfinden kann, setzt die Möglichkeit der „Live-Begegnung“ doch ein wichtiges Signal“, sagen auch Lars Fuchs, Bereichsleiter Maklervertrieb rhion.digital und Jochen Becker, Leitung Maklerbetreuer.

Hier geht’s zur Anmeldung

Titelbild: © rhion digital