Die Zusammenarbeit mit rhion.digital begründet eine Partnerschaft auf Augenhöhe und verbindet sich mit einem Qualitätsversprechen. Dazu gehört der beständige Ausbau digitaler Prozesse und Tools zur Unterstützung der mit rhion.digital verbundenen Makler; zugleich besitzt die persönliche Ansprache der Vertriebspartner durch hochqualifizierte Maklerbetreuer eine sehr große Bedeutung. Beide Aspekte sind bei rhion.digital untrennbar miteinander verbunden: Sie bilden den Markenkern von rhion.digital. 

rhion.digital als Erfolgsbeschleuniger

Erklärtes Ziel ist, für potenzialstarke Vertriebspartner der Erfolgsbeschleuniger sein! Sie werden partnerschaftlich im Rahmen einer Tandem-Betreuung begleitet. Fach- und Prozessexpertise gehen hierbei Hand in Hand. Die Maklerbetreuer von rhion.digital mit ihrem Know-how zu Produkten, Courtage und Marketing arbeiten in enger Abstimmung mit den Key Accountern, die in den Themenfeldern Projekte, Prozesse, Schnittstellen zu Hause sind. Dieser Betreuungsansatz folgt dem Prinzip Two-Faces-to-the-Customer. Maklerbetreuer und Key Accounter verfügen über einen direkten Draht in die Fachbereiche. Sie besitzen Entscheidungsbefugnis, um vor Ort die richtigen Schritte einleiten zu können. Damit entsprechen wir bei rhion.digital dem Grundsatz des Solution Selling. 

Das Maklerportal als zentrale Informationsplattform

Ob iPad oder Smartphone: Von mobilen Endgeräten aus ist der Zugang ins rhion.digital Maklerportal ohne Umwege möglich. Das rhion.digital Maklerportal kann auf die Arbeitsabläufe des Maklers zudem individuell angepasst werden.   

Werbung beflügelt das Geschäft. Um ihre Bestandskunden und neue Zielgruppen zum Beispiel über Social Media fokussiert zu erreichen, stellt rhion.digital Maklern clever konzipierte Kampagnen zur individuellen Nutzung zur Verfügung. 

Hochautomatisierte Prozesse und Programme

Servicestärke und Verlässlichkeit sind im Schadenfall besonders gefordert. Das Schadenmanagement bei rhion.digital folgt drei Grundsätzen: Service, Transparenz und Schnelligkeit. Vermittler und Versicherte profitieren von hochautomatisierten Prozessen, die eine Regulierung vieler Schäden on the fly möglich machen. 

  • Beispiel 1: Die digitale Kundenkommunikation über das Tool Flixcheck. Der Kunde erhält eine individuell zusammengestellte Abfrage per SMS oder E-Mail („Check“) auf sein Smartphone, um fallbezogen von ihm Auskünfte zu erhalten. 
  • Beispiel 2: Bei Kfz-Schäden hilft EasyONclaim. Nach einem Unfall liegt innerhalb von zwei Stunden eine Kalkulation vor, auf deren Basis sich Versicherte/Geschädigte zwischen Geldleistung oder Werkstattservice entscheiden kann. Wie das funktioniert? Unter konsequenter Nutzung der Möglichkeiten des Smartphones! EasyONclaim vereinfacht und beschleunigt die Abwicklung einfacher Blechschäden dramatisch. 
  • Beispiel 3: Die Video-gestützte Schadenbearbeitung. Die Schadenbegutachtung erfolgt über die Videofunktion des Smartphones. Damit lassen sich einfache Schäden rund ums Haus schneller regulieren. 

rhion.digital als BiPRO-Top-Anwender

Die Basis der effektiven und profitablen Zusammenarbeit mit rhion.digital bilden ausgefeilte technische Lösungen, die sich direkt in die Arbeitsabläufe und IT-Systeme des Maklers integrieren lassen. Als BiPRO-Top-Anwender verfügt rhion.digital über Schnittstellenkompetenz mit höchster Flexibilität beim Informationsaustausch. Antragsbestätigung, Courtagedaten und alles rund um Vertrag und Schaden in Echtzeit: Nichts ist einfacher als das. rhion.digital leistet aktive Unterstützung beim nachhaltigen Bestandsmanagement und stellt Maklern entsprechende Tools und Services zur Verfügung. Mit geringem Aufwand bleibt der Vertragsbestand dadurch stets topaktuell. 

Jetzt anmelden: rhion.digital auf dem DKM Forum hybrid

Am 27. und 28. Oktober findet die hybride DKM statt. In Halle 4, Stand A07 ist auch rhion.digital zu finden.

Hier geht’s zur Anmeldung

Titelbild: @rhion.digital