Die Welt hat sich verändert, es wird einem die ständige Möglichkeit der digitalen Kommunikation geboten. Das kann Arbeit erleichtern, aber auch zu Belastung führen. Dann nämlich, wenn man mit Technik nicht so umgehen kann, dass sie hilft und unterstützt. Denn Technik ist nur dann gut, wenn sie in den Hintergrund tritt und beim persönlichen Verkaufsgespräch unterstützt. Wie man ein iPad im Maklergeschäft profitabel nutzen kann, erklärt Thorsten Jekel. Jekel ist einer der bekanntesten Keynote Speaker beim Thema digitale Transformation.

Titelbild: © Thorsten Jekel

Kommentieren Sie den Artikel

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein