Was ist die Erwartungshaltung des Kunden an Schadensmanagement und Schadenthemen im Allgemeinen? Wie wird sich diese Erwartungshaltung in Zukunft ändern? Markus Troche, Bereichsleiter Kraftfahrtschaden der Zürich Beteiligungs-AG geht diesen und weitere Fragen in Hinblick auf die Digitalisierung der Branche auf den Grund und kommt zu interessanten Schlussfolgerungen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Titelbild: © Markus Troche

Kommentieren Sie den Artikel

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein