Auch wenn man im digitalen Bereich gut aufgestellt und erfolgreich unterwegs ist, kann man im Dickicht der digitalen Möglichkeiten und Innovationen leicht den Überblick verlieren. Wie kann ich – oder muss ich überhaupt – auf allen Kanälen präsent sein? Was funktioniert für mich persönlich? Und was wünschen sich meine Kunden? Bei der DKM bietet die LV 1871 mit qualifizierten Experten, intensiven Schulungen und umfangreichen Online- & Content-Plattformen Orientierung im digitalen Vertriebsdschungel. Die LV 1871 „Dschungel-Guides“ begleiten die Makler auf dem Weg in die digitale Zukunft – dauerhaft partnerschaftlich und auf Augenhöhe.

Praxistest und Blick in die Zukunft

Die hybride DKM 2020 wird Praxistest und Blick in die Zukunft der Vermittler. Denn die Zukunft unserer Branche wird digital und persönlich zugleich sein. Von der Online-Beratung über die eigene Sichtbarkeit im Netz bis zur Neukundenakquise in den sozialen Medien: Es gibt unterschiedliche Mittel und Wege, wie Makler ihr Geschäftsmodell zukunftsfähig digital aufstellen können. Die größte Herausforderung ist es, bei der Vielzahl an digitalen Möglichkeiten den Überblick zu behalten. Durch den intensiven Austausch mit Vermittlern wissen wir: Im Dschungel der Digitalisierung kann man sich schnell verlaufen.

Dschungelguides als Wegweiser

Die Online-, Service- und Produktexpertinnen und –experten der LV 1871 begleiten und unterstützen Geschäftspartner auf ihrem Weg in die digitale Zukunft. Sie zeigen, wie man eine Strategie fürs Business auf- und umsetzen, welche Maßnahmen man mit geringem zeitlichem Aufwand angehen kann und welche Trends Makler unbedingt kennen sollten, um auch künftig erfolgreich am Markt mitzumischen.

„Die größte Herausforderung ist es häufig, aus der Masse an verfügbaren Informationen das herauszufiltern, was dem einzelnen Vermittler in seinem jeweiligen Status Quo am besten weiterhilft. Also welche Maßnahmen haben die größte Wirkung und was davon ist relativ einfach umsetzbar“, erklärt Nadine Welker, Digital Marketing Expertin der LV 1871. Gemeinsam mit Rainiela Cristina Suriel de la Cruz und Anja Schöne bietet sie verschiedene Workshops, Chats und Einzelcoachings während der DKM an. „Darin versuchen wir, zunächst Basiswissen aufzubauen, sprich Google My Business Eintrag, einfache Optimierungen auf der Website mittels WebChecks, leichter Einstieg in Social Media mit fertigen Postings. Wenn das steht, kann man einzelne Bereiche wie SEO, Social Media oder Google Ads vertiefen. Das werden wir ab Herbst mit einer neuen Webinar-Reihen tun. Zusätzlich veröffentlichen wir ein umfangreiches E-Book. Darin finden Vermittler genaue Anleitungen und Insights zu vielen Onlinemarketingthemen.“

Vertriebsunterstützung neu gedacht im LV 1871 Media Hub

Ein Highlight des LV 1871 DKM-Auftritts wird die virtuelle Eröffnung des ersten LV 1871 Media Hub. Denn die LV 1871 baut ihr Unterstützungsangebot für den Vertrieb an den dezentralen Regionalstandorten aus. Mit dem LV 1871 Media Hub erweitert die LV 1871 ihr digitales B2B2C-Angebot und zeigt, wie Maklerbetreuung und Vertriebsunterstützung in Zukunft aussehen werden. Sie umfasst mehr als die Aufgaben einer Sales Unit mit schlanken und automatisierten Prozessen. In den Filialdirektionen der Zukunft unterstützt das Team der LV 1871 die Geschäftspartner vor Ort auch bei der Erstellung von audio-visuellem Content für die Kundenansprache via Social-, Digital- und Onlinemarketing. Der Standort in Stuttgart fungiert als Pilotprojekt. „Mit dem neuen Hub haben wir Vertriebsunterstützung neu gedacht und schaffen einen Ort für persönliche Begegnung und Austausch“, sagt Frank Leitgeb, Leiter der Filialdirektion Stuttgart. „Zugleich erleichtern wir unseren Geschäftspartnern die Erstellung von eigenem digitalen Content und fördern damit ihre Onlinesichtbarkeit.“

Umfassendes Angebot an Talks und Expertenwissen

Aber die LV 1871 unterstützt nicht nur mit Tipps und Tricks zur Digitalstrategie, sondern bietet darüber hinaus innovative Produkte rund um Altersvorsorge, Investment, Biometrie/BU oder bAV und kann außerdem eine sehr gute Leistungsstärke sowie langjährige Stabilität als Unternehmen vorweisen.

Wolfgang Reichel, Vorsitzender des Vorstands, Dr. Klaus Math, Vorstand Produkte, Versicherungstechnik und IT und Vertriebsvorstand Hermann Schrögenauer, werden bei der DKM Stellung nehmen zur Entwicklung der LV 1871 Gruppe in der Corona Krise. Mehr Insights zur Kapitalanlage und Solvenzsituation der LV 1871 präsentieren Martin-Ulrich Fetzer, Karl-Heinz Schaller und Andreas Billmeyer, die erst Ende August zwei Auszeichnungen des Fachmagazins Portfolio Institutionell für das erfolgreiche Kapitalanlagemanagement der LV 1871 entgegennehmen konnten.

Coach Me Netto – die neue Coaching-Plattform für moderne Finanzberatung stellen Christoph R. Kanzler, Global Markets Executive Consultancy & International Speaking und LV 1871 Investmentspezialist Tim Schreitmüller gemeinsam mit Honorberatungsexperte Ingo Schröder von Maiwerk Finanzplanung vor. Auf der Plattform präsentieren erfolgreiche Vorbilder aus der Branche ihre Beratungsansätze. Darüber hinaus bietet sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einstieg in die Honorarberatung und Investmentkompetenz, sowie den Austausch mit Gleichgesinnten und Experten. „Coach Me Netto ist jederzeit und überall verfügbar. Die Anmeldung ist kostenlos. Damit können sich Vermittler bereit machen für die Zukunft,“ erläutert Tim Schreitmüller, der die Plattform für die LV 1871 federführend entwickelt hat.

In einem Roundtable geben Cordula Vis-Paulus und Martin Großmann Einblicke in die Themen betriebliche Altersversorgung und Pensionsfonds. Beim Fachforum AKS von Franke & Bornberg erläutern Fabian Schmidt und Sandra John, wie Vermittler junge Leute für das Thema Berufsunfähigkeitsversicherung sensibilisieren können und wie die LV 1871 sie dabei unterstützt. Weitere Kongresse sind unter anderem mit dem Institut Ritter und dem IVFP geplant.

Landingpage mit allen Infos zum Programm

Alle Infos zum Programm sowie einen Einladungslink finden Vermittler auf der Landingpage der LV 1871 Dschungel Guides. Zudem können sie sich dort einen der begehrten WebChecks sichern.

Hier geht’s zur Website

Titelbild: © LV 1871

Über den Experten

2018-Schoene-Anja-Social-Media-Managerin@LV1871

Anja Schöne

Social Media & Content Managerin/ LV 1871

Anja Schöne verantwortet die verschiedenen Social Media Kanäle der LV 1871. Das Unternehmen ist unter anderem auf Facebook, Instagram, YouTube, LinkedIn und Xing aktiv. Geschäftspartner finden zusätzlich Vorsorgewissen für Versicherungsprofis im Blog des LV 1871 Partnerportals und im Podcast LV 1871 to Go – Der Podcast für Versicherungsexperten.

Kommentieren Sie den Artikel

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein