Nach einer grundlegenden Überarbeitung des easy Login-Portals im Sommer 2020 wurde auch die Software easy Client konsequent ausgebaut. Im Oktober 2020 verstärkten die Advigon, Dialog Versicherung, HanseMerkur und NÜRNBERGER Versicherung das Angebot. Im Januar 2021 kamen mit dem letzten Update die Services der Allianz, SV SparkassenVersicherung, Versicherungskammer Bayern und Württembergische dazu.

easy Client: Was ist das eigentlich?

Bei der Brancheninitiative easy Login haben sich Versicherer zusammengeschlossen, um Maklern eine einheitliche Anmeldung in ihre Extranets zu ermöglichen. Mit einer für die Vermittler kostenlosen Softwarelösung hat easy Login 2012 ihr Angebot ergänzt. Der „easy Client“ kombiniert die Vorteile der einmaligen Anmeldung von easy Login mit der einheitlichen Daten- und Dokumentenübermittlung nach BiPRO-Norm.

Jeder Nutzer von easy Login kann sich den easy Client nach einer Anmeldung am Portal unter www.easy-login.de herunterladen und installieren. Nach der Installation verwendet der Makler für den easy Client die gleichen Zugangsdaten, wie auch für die Anmeldung am Portal von easy Login.

easy Login und TGIC: Mehrwerte dank Hochzeit

Seit letztem Jahr arbeitet easy Login mit der TGIC, der Trusted German Insurance Cloud der GDV Dienstleistungs-GmbH zusammen. Durch diese „Hochzeit“ konnten im Jahr 2020 viele neue Versicherer an das easy Login-Portal angebunden werden. Diese Versicherer haben nun nach und nach auch ihre Schnittstelle für die Bereitstellung der digitalen Post an den easy Client angebunden und unterstützen teilweise auch den sogenannten Portal-Komforteinstieg – eine bequeme Möglichkeit zum Direkteinstieg via BiPRO-Deeplink in die einzelnen Portalbereiche der Versicherer. Vermittler können mit dem easy Client nun die digitale Post von über 30 Versicherern abrufen.

Volle Kraft voraus ins Jahr 2021: Ein Blick in die Zukunft

Die Nutzerzahlen steigen: Fast 23.000 aktivierte Accounts verzeichnet easy Login Anfang 2021. Und auch weitere Versicherer stehen schon in den Startlöchern, um ihre Services in den easy Client zu integrieren.
Dazu Marek Ullrich, Geschäftsführer von easy Login:
„Das Jahr 2020 war für uns alle anstrengend, das kann man glaube ich so sagen. Trotz allem bin ich sehr zufrieden damit, was wir erreicht haben. 10 Versicherer haben sich im vergangenen Jahr unserer Initiative angeschlossen und bieten damit unseren Nutzern, den Maklern, einen hohen Mehrwert.
Darauf möchten wir uns aber natürlich nicht ausruhen. Wir arbeiten hart daran, weitere Services der Versicherer für die Makler nutzbar zu machen und gehen auch einige Herausforderungen an, zum Beispiel die derzeitigen Login-Verfahren. Makler sollen zukünftig neben dem Login-Verfahren mobileTAN noch eine andere Anmeldemethode wählen können, um mehr Flexibilität für die einzelnen Firmen zu schaffen.
Auch das Thema „digitale Zertifikate“ möchten wir in diesem Jahr vorantreiben. In diesem Sinne: Es gibt viel zu tun, packen wir es an.“

Titelbild: © easy-login

Über den Experten

Easy-login Marek Ulrich

Marek Ullrich
Geschäftsführer / easy Login GmbH

Sie wollen als Versicherungsgesellschaft oder Dienstleister die Services der easy Login GmbH nutzen oder haben Fragen zur Brancheninitiative Single Sign-On e.V.?
Gerne dürfen Sie sich auch telefonisch melden: 0921 75758-558 oder per Mail an ullrich@easy-login.de