Einen frischen Blick von außen und Austausch mit anderen: Das erhofft sich Franziska Geusen, Geschäftsführerin der Hans John Versicherungsmakler GmbH, von ihrer Teilnahme am JungmaklerAward.

Im aktuellen SpeedDate kann Host Franziska Zepf eine Namensvetterin begrüßen. Sie will von Franziska Geusen wissen, was sie dazu motiviert hat, als Geschäftsführerin eines großen Maklerbüros beim JungmaklerAward mitzumachen. “Ich erhoffe mir davon, mich selbst reflektieren zu können. Und einen Blick von außen auf unser Maklerbüro zu bekommen”, erklärt Franziska. “Man wird ja irgendwann betriebsblind.” Außerdem will sie sich mit anderen Teilnehmern austauschen.

Und hier geht es zu unserer vorherigen Ausgabe: Timo Vierow: “Ein erfolgreicher Jungmakler braucht eine klare Vision”