Ein Ort voller Begegnungen: Ein Rückblick auf die DKM2020

0
281
Berufsunfähigkeitsversicherung

Nachhaltige Investition unabhängig von der Börse, Praxisbeispiele zu Absicherungsmöglichkeiten junger Menschen und wie eine Berufsunfähigkeitsversicherung in der Krise helfen kann. Mit diesen Themen präsentierte sich die Bayerische auf der DKM2020. Die etwas andere DKM stieß auf positives Feedback.

Von Nachhaltigkeit bis Krisenmanagement: Workshops auf der DKM

Die Bayerische bot insgesamt drei Vorträge auf der digitalen DKM an. Christian Lhotka (Regionalleiter) startete mit dem Kongress Nachhaltigkeit zum Thema „Gründe Renditen unabhängig von der Börse“. Dabei legte er den Fokus besonders auf die drei Nettobotschaften, verschiedene ökologische Projekte sowie Assets des Pangaea Life Investmentfonds.
Maximilian Buddecke hielt einen Tag später dann gemeinsam mit Klaus-Peter Klapper (Leiter Produkt- und Vertriebsmarketing Biometrie der Stuttgarter Lebensversicherung a. G.) den AKS Vortrag „Praxisbeispiele zu Absicherungsmöglichkeiten“. Philipp Wedekind (Fachliche Leitung AKS, Franke und Bornberg Research GmbH) übernahm die Moderation des Vortrags. Die Bayerische ging dabei besonders auf die Ausbaumöglichkeiten der Produkte, Wechseloptionen, die Azubi-Klausel in der Berufsunfähigkeit und der Besonderheiten bei der Zielgruppe der Beamten ein.
Das Highlight der Bayerischen folgte dann am Donnerstag den 29. Oktober. Maximilian Buddecke sprach im Live-Interview mit Schauspieler und Autor Samuel Koch darüber, wie die Berufsunfähigkeitsversicherung in der Krise helfen kann.

Auf eigenen Beinen stehen: Was können wir von Samuel Koch in der Corona Krise lernen?

„Ich habe angeboten bei einem Landwirtschaftsbetrieb als Erntehelfer für die Obsternte auszuhelfen. Leider habe ich noch keinen Anruf bekommen“, scherzte Samuel Koch zu Beginn des Workshops. Ernst fügte er jedoch hinzu, dass Kreativität und Fantasie in Zeiten einer Krise gefragt seien. Was er dem Publikum und den Zuhörern unbedingt auf den Weg geben möchte?

„Es sind oft alte Tugenden, die helfen. Disziplin zum Beispiel, oder den Sinn in seinem Tun zu erkennen, Dankbarkeit zu erfahren, solche Dinge.“ – Samuel Koch

Doch für die Krisenbewältigung gibt es laut Koch trotzdem kein Patentrezept, jeder kommt über Krisen anders hinweg, das hinge ganz vom Individuum ab. Auch beim Publikum stieß das Live-Interview auf positive Resonanz. So bedankte das Publikum sich vielfach für die inspirierenden Worte und die zum Nachdenken anregende Denkanstöße.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Berufsunfähigkeitsversicherung 2.0: Das Preis-Leistungs-Paket stimmt

„Wir hören auf die Vermittler, was ihnen wichtig ist in der Beratung und was sie von den Kunden wiedergespiegelt bekommen. Unser Ziel im neuen Tarif war es, ein gutes Preis-Leistungs-Paket mit besonderen Highlights anzubieten.“ – Maximilian Buddecke

Eines der Highlights ist zum Beispiel das Thema Nachversicherung ohne Risikoprüfung im Vertrag. Außerdem hat die Bayerische das Thema Teilzeitklausel mitaufgenommen. Beim neuen Tarif wird das gesamte lebensumfassende Konzept begleitet, von der Kindheit beginnend, bis hin zum späteren Verlauf.

„Wir greifen explizit auch nochmal neue Zielgruppen an, und deswegen sind junge Menschen hier nochmal stärker in den Fokus geraten.“ – Maximilian Buddecke

Die Kombination der Nachversicherung ohne Risikoprüfung, gekoppelt mit den Ausbaugarantien und Limits in wie weit die Bayerische die Nachversicherung zulässt macht den Tarif zum Hidden Champion. Denn nur zwei oder drei andere Marktteilnehmer besitzen einen solchen Tarif, jedoch nicht zum gleichen Preis.
Im AKS Kompetenz-Center finden Interessierte weitere Infos rund um die Arbeitskraftabsicherung. Unter folgendem Link geht es weiter zur Berufsunfähigkeitsversicherung der Bayerischen.

Hier gehts zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Titelbild: © Die Bayerische

Kommentieren Sie den Artikel

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein