Mindset

Wie wir denken und fühlen, bestimmt unseren Alltag, unsere Performance und unseren Erfolg. Wie aber behalten wir gerade in herausfordernden Zeiten eine positive Kontrolle? Wie motivieren wir uns erfolgreich und vor allem planbar? Was sind die Stellschrauben, die Triggerpunkte für ein gutes Mindset? Und welche Mechanismen und Werkzeuge können wir einsetzen, um nicht nur mit Kraft und Selbstvertrauen in die Zukunft zu gehen, sondern auch das Erreichte auf der “emotionalen Habenseite” zu verbuchen?

Es gibt viele Trainer, Coaches und Ratgeber in diesen Tagen. Zwei, die weniger laut in den Medien, dafür aber um so effektvoller im Real-Life auftreten und uns mitreißen können, haben wir in unserem nächsten Branchentalk für Euch zu Gast. Seid dabei und begrüßt mit uns die Top-Speaker und Management-Trainer Daniela Ben Said und Freddy Kremer.

Zu Daniela ein paar Key-Facts: Psychologiestudium, MBA in Business Consulting, Dozentin an der Uni Wuppertal, und der FH Münster, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Tierpsychologin, Coaching Award 2008 und Female Speaker of the Year 2014.

Und zu Freddy ebenso: Unternehmer, Euro­pa­meis­ter im Auto­mo­bil­sport, ehe­ma­li­ges Vor­stands­mit­glied eines inter­na­tio­nal täti­gen Invest­ment­un­ter­neh­mens, Exper­te für B2B-Vertriebsstrategien, Besteller-Autor.

Wir freuen uns sehr auf dieses außergewöhnliche Podium – und natürlich auf Euch. Schaltet gern wieder ein, die Anmeldung zu Zoom findet Ihr unten auf dieser Seite. Und natürlich könnt Ihr auch wieder direkt live Eure Fragen an das Podium stellen – entweder hier auf Zoom oder wie immer live auf Facebook.

Durch den Abend führen Dr. Rainer Demski von der NewFinance Mediengesellschaft und Christian Schwalb von der Scala Holding. Wie immer wird der Talk präsentiert von der NewFinance Mediengesellschaft, DKM365 und dem Verein ZUKUNFT FÜR FINANZBERATUNG e.V. Die Teilnahme ist natürlich kostenfrei.

Anmeldung Branchentalk #21

© Titelbild: NewFinance Mediengesellschaft mbH

Kommentieren Sie den Artikel

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein