Servicevereinbarungen

Darf ich als Vermittler meinen Kunden Services berechnen? Und wenn ja, wie und unter welchen Umständen? Was ist dabei rechtlich zu beachten? Wie überzeuge ich meine Kunden davon? Welche Preise kann ich für welche Leistungen ansetzen? Und was springt dabei überhaupt heraus?

Das Thema Servicevereinbarungen beschäftigt die Branche seit einiger Zeit intensiv, und die Geister scheiden sich vielfach in den Details. Mit dieser neuen Folge unseres Branchentalks wollen wir ein wenig Licht ins Dunkel bringen, aber auch kritische Fragen stellen.

Dazu begrüßen wir am Mittwoch, 9. Dezember 2020 ab 19:00 Uhr aus Hamburg unseren lieben Kollegen Oliver Drewes, Chef und Vorstand der Phönix Maxpool-Gruppe, sowie Peter Süßengut, Experte und Berater zum Thema Servicevereinbarungen im Maklerunternehmen.

Durch den Abend führen Dr. Rainer Demski von der NewFinance Mediengesellschaft und Marcus Renziehausen von den Engineers of Finance.

Wie immer wird der Branchentalk präsentiert von DKM365 und dem Verein ZUKUNFT FÜR FINANZBERATUNG e.V. Die Teilnahme ist natürlich kostenfrei.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!

HIER GEHT’S ZUR KOSTENFREIEN ANMELDUNG

Kommentieren Sie den Artikel

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein