Servicevereinbarungen

Darf ich als Vermittler meinen Kunden Services berechnen? Und wenn ja, wie und unter welchen Umständen? Was ist dabei rechtlich zu beachten? Wie überzeuge ich meine Kunden davon? Welche Preise kann ich für welche Leistungen ansetzen? Und was springt dabei überhaupt heraus?

Wir haben uns über ein Thema unterhalten, welches die Branche seit einiger Zeit intensiv beschäftigt. Als Gäste begrüßten wir zum Thema “Servicevereinbarungen: Zukunftschance oder Rohrkrepierer?” zwei Experten, die mit ihrer langjährigen Erfahrung auch keine Scheu vor kritischen Fragen hatten. Oliver Drewes, Chef und Vorstand der Phönix Maxpool-Gruppe, sowie Peter Süßengut, Experte und Berater zum Thema Servicevereinbarungen im Maklerunternehmen standen Moderatoren und dem Publikum Rede und Antwort. Auch Thorulf Müller war mit von der Partie! Was genau beim Branchentalk besprochen wurde? Den Live-Stream gibt es hier zum Nachschauen!

Durch den Abend führten Dr. Rainer Demski von der NewFinance Mediengesellschaft und Marcus Renziehausen von den Engineers of Finance.

Der Branchentalk war wie immer powered by DKM und dem Verein ZUKUNFT FÜR FINANZBERATUNG.

Save the Date: Nächster Branchentalk am 23. Dezember ab 19:00 Uhr

Wir freuen uns auf unseren ganz persönlichen Rückblick. Das Talkjahr 2020: Ein Jahr, so digital wie noch nie und wir waren mittendrin. Dieses Jahr war der Startschuss des #wirzusammen #ZFF Branchentalks bei dem wir immer tolle Gäste, spannende Themen und interessante Gespräche hatten. Wer unser Talkjahr nicht verpassen will, sollte am 23. Dezember mit dabei sein um mit uns das Jahr zu zelebrieren. Wir versprechen: Der ein oder andere Lacher ist garantiert! Der Link zur Anmeldung folgt.
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Titelbild: © NewFinance Mediengesellschaft

Kommentieren Sie den Artikel

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein