Private Investments in nachhaltige Geldanlagen wuchsen allein im Jahr 2019 um 96 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Anteil von ESG-Investments in Deutschland hat dabei mit 5,4 Prozent erstmals die fünf-Prozent-Hürde überschritten. Ein Trend, der sich nach Markteinschätzung vieler Experten weiter fortsetzt. Auch wenn wir noch weit von Standards entfernt zu sein scheinen: Der Markt in diesem spannenden Segment wächst, sowohl auf Kunden- als auch auf Produktseite.

Zugleich fehlen vielfach noch einheitliche Regeln und Standards. Wie kann der Markt in diesem sensiblen Bereich probate Regeln entwerfen, ohne zu sehr zu regulieren? Finden regulatorische Vorgaben schon jetzt Anwendung in der Beratung, und wenn ja, in wie fern? Welche Einstellungen bewegen Kunden und Unternehmen? Woran werden nachhaltige Fonds eigentlich gemessen – oder woran sollte man sie messen? Und was motiviert den Kunden? Zu diesen und anderen spannenden Fragen sprachen wir beim #22 Branchentalk!

Auf der Bühne dazu waren: Sebastian Höft, Prokurist und Head of Business Partner Management bei der Fondsdepot Bank, Alexander Koch, Deputy Head of Third Party Distributors bei Amundi, Dirk Zabel, Geschäftsführer bei TBF Global Asset Management und Matthias Francke von framtid Finanz- und Versicherungsmakler GmbH.

Durch den Abend führten Dr. Rainer Demski von der NewFinance Mediengesellschaft und Marcus Renziehausen von den Engineers of Finance. Wie immer wurde der Talk präsentiert von der NewFinance Mediengesellschaft, DKM365 und dem Verein ZUKUNFT FÜR FINANZBERATUNG e.V.

Save the Date: Nächster Branchentalk am 17. März ab 19:00 Uhr

Und der nächste Branchentalk steht schon in den Startlöchern. Zum Thema “Maklerpool 2025: Kommen die Mega-Pools” sprechen am 17. März Rolf Schünemann, Vorstandsvorsitzender bei der BCA, und Torsten Jasper, Versicherungsmakler und seit Kurzem auch verantwortlich für das Marketing bei der Apella AG. Und natürlich können auch Sie / könnt auch Ihr wieder live in die Diskussion mit einsteigen. Dazu einfach unter folgendem Link anmelden:

 

HIER GEHT’S ZUR KOSTENFREIEN ANMELDUNG

© Titelbild: NewFinance Mediengesellschaft mbH

Kommentieren Sie den Artikel

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein