AXA: Smart kombiniert – Firmenversicherungen und Corporate Employee Benefits

0
2812
AXA: Firmenversicherungen und Cross-Selling mit Corporate Employee Benefits

Persönlich vor Ort und digital gut aufgestellt: AXA ist wieder bei der DKM dabei.  „Besondere Zeiten erfordern Flexibilität, Kontinuität und Erreichbarkeit“, erklärt Claus Hunold, Leiter Maklvertrieb von AXA. „Deswegen haben wir uns für diese hybride Präsenz entschieden.  Auf diese Weise haben wir in diesem Jahr bereits viele Herausforderungen gemeistert und bleiben so immer nah an den Bedürfnissen von Maklern und ihren Kunden.“ Für die DKM 2021 hat AXA bereits einige Highlights vorbereitet – zum Beispiel die VIP Lounge mit Kai Kuklinski, AXA Vorstand Vertrieb, und Claus Hunold .

Zusätzlich bietet Bastian Gräfling, Key Account Manager von AXA, auf dem Kongress Gewerbeversicherungen, spannende Einblicke über digitale Prozesse im Firmengeschäft. Doch auch nach der DKM geht es spannend weiter: Am 17. und am 20. Januar lädt AXA zu Workshops rund um aktuelle Versicherungsthemen ein. 

Firmenprodukte und Cross Selling

Mit AXA haben Makler einen zuverlässigen Partner für ihre Firmenkunden, denn auch wirtschaftlich gesunde Unternehmen durchleben manchmal schwierige Zeiten. Ein säumiger Kunde, eine Cyberattacke, Einbruchdiebstahl oder Feuer im Lager – das sind nur einige Beispiele für Risiken, die kleine und mittlere Unternehmen in ihrer Existenz bedrohen können. „Wir sichern Firmenkunden ab, sorgen dafür, dass sie liquide bleiben und unterstützen sie darin, ihr Business selbst in kritischen Situationen zielstrebig voranzutreiben“, sagt Claus Hunold. Unsere Versicherungsleistungen nehmen Kunden dabei eine ganze Menge Sorgen ab. Und zwar ganz individuell: „Als erfahrener, langjähriger Partner für Geschäftskunden kennen wir die spezifischen Risiken und Bedürfnisse aller Branchen.“

Ob Friseurbetrieb oder Bauunternehmen, Gastronom, Handwerker oder IT-Spezialist, Einzelunternehmer oder größerer Mitarbeiterstamm: Firmenkunden sind mit AXA gut beraten.  Und Makler sind in ihrer Beratung mit den ganzheitlichen Absicherungsmodellen – von betrieblicher Alters- & Krankenvorsorge für Mitarbeitende bis hin zu innovativen Liquiditätslösungen – optimal aufgestellt. Dank der Cross Selling-Ansätze von AXA können sie sich so als starker Partner für eine Rundum-Absicherung ihrer Firmenkunden positionieren und ihr Verkaufspotenzial erhöhen. Gleichzeitig profitieren sie von attraktiver Honorierung und vereinfachten Prozessen.

Corporate Employee Benefits

Betriebliche Zusatzleistungen für Mitarbeitende werden für Unternehmen immer wichtiger – vor allem im Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte. Das Verkaufspotenzial für Makler ist also hoch, denn ein Großteil der Betriebe bietet keine oder nur unzureichende Angebote. Gleichzeitig wünschen sich viele Unternehmen aber eine Beratung, denn sie setzen verstärkt auf die Kombination aus betrieblichen Sozialleistungen zur Stärkung der Mitarbeiteranbindung und -gewinnung. Hier bestehen also enorme Chancen auf Neugeschäfte oder auf eine Erweiterung des Beratungsspektrums.

Den veränderten Kundenbedürfnissen trägt AXA Rechnung, indem diese im Geschäftsfeld „Corporate Employee Benefits“ (CEB) gebündelt werden. Mitarbeitende und deren Versorgungsbedarf betrachtet AXA umfassend, so können Firmenkunden aus dem ganzheitlichen Produkt- und Servicekonzept passgenau die gewünschten Bausteine für die Belegschaft auswählen. Mit dem neuen Budgettarif FlexMed easy, der smarten und einfachen betrieblichen Krankenversicherung, hat AXA jetzt auch das Portfolio angereichert. Mit FlexMed easy bieten Makler ihren Geschäftskunden optimale Unterstützung: mit einer Kombination aus Mitarbeiter-Mehrwert und Effizienz. Makler können das Thema als Türöffner für die Mitarbeiterversorgung ihrer Firmenkunden nutzen.

Auch bei der Absicherung von Unternehmen – ein wichtiger Wettbewerbsfaktor – unterstützt AXA mit einem Rundum-Paket. Denn vermeintlich kleine Schäden können große wirtschaftliche Folgen haben. Mit dem Profi-Schutz von AXA können Makler ihren Firmenkunden branchenspezifische Lösungen anbieten und das zu unschlagbaren Prämienvorteilen.

Nach wie vor ein wichtiges Thema für Firmenkunden: ein proaktives Liquiditätsmanagement. Als vertrauensvoller Partner bietet AXA Gewerbekunden mit Factoring und Bürgschaften als einziger Versicherer auf dem Markt ein ganzheitliches Angebot. Firmenkunden erhalten:

  • Sofortige Liquidität
  • Schutz vor Zahlungsausfällen
  • Forderungsmanagement

Und das rundum transparent und zuverlässig.

Wer mehr über AXA und ihre Produkte erfahren möchte, hat auf der DKM am 27. und 29. Oktober die Gelegenheit dazu.

Hier geht’s zur Anmeldung

Titelbild: © Shutterstock