Ahoi an diesem weitgehend sonnigen Gründonnerstag! Im heutigen Podcast spricht Rainer mit Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke unter anderem über das vielfach leidige Thema Betriebsschließung und seine Konsequenzen. Und los geht’s:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Aus der Branche für die Branche

Genossenschaftlich online: Auch die VEMATage switchen ins Internet

So gut wie alle Präsenzveranstaltungen werden dieser Tage ja verschoben oder fallen aus … oder finden online statt. So geht es in diesem Frühjahr auch den VEMATagen, also dem Jahresevent der VEMA eG, wie wir gestern erfahren haben. 

Die Veranstaltung findet statt am 5. und 6. Mai mit insgesamt 13 Fachvorträgen, allesamt 45 Minuten lang, und für Eure Teilnahme bekommt Ihr wie auch in der Präsenzveranstaltung die Weiterbildungszeiten gutgeschrieben:

https://vematage.vema-eg.de/

IDD-Edition: MMM-Messe geht in die zweite digitale Runde

Und wo wir schon bei den digitalen Poolevents sind, auch die Fonds Finanz setzt den Reigen weiter fort. Nach dem, wie uns berichtet wurde, wohl recht erfolgreichen Move der MMM-Messe ins Netz vor zwei Wochen gibt es nun eine Fortsetzung mit neuen Vorträgen in einer speziellen IDD-Edition. 

Vom 21. bis zum 23. April könnt Ihr wieder an diversen Keynotes und Vorträgen teilnehmen, unter anderem mit dem “Investmentpunk” Gerald Hörhahn, mit Steffen Ritter, dem Vertriebstrainer Jörg Laubrinus und vielen anderen. Das Ganze wie immer for free und unverbindlich:

https://www.fondsfinanz.de/mmm-messe-digital

Coronapuls.de: Gothaer und Partner starten Krisen-Informationsdienst

Manche digitale Aktionen in diesen Tagen können sich wirklich sehen lassen. Eine davon wurde vor Kurzem von der Gothaer gelauncht. Die Rede ist von der Online-Plattform Coronapuls.de. Dahinter verbirgt sich eine umfassende Infoplattform mit generellen aber auch sehr speziellen Themen rund um Corona in der Arbeitswelt wie Hygiene, Arbeitsrecht, Steuerrecht, die Arbeit im Homeoffice, Tipps für Führungskräfte und so weiter. 

Das Ganze richtet sich sowohl an Unternehmer als auch an Arbeitnehmer, und der Service ist kostenfrei. An den Start gebracht hat die Gothaer die Plattform  zusammen mit der Kanzlei Seitz, der Teleklinik und und der Online-Therapieplattform Selfapy. 

Weitere Infos dazu findet Ihr auf dem Maklerblog der Gothaer unter gothaer-maklerblog.de oder direkt auf coronapuls.de.

https://gothaer-maklerblog.de/coronapuls/

https://www.coronapuls.de/

Über den Tellerrand geschaut

imisstheoffice.eu: Sounds gegen den Homeoffice-Koller

Ich weiss nicht, wie es Euch geht, aber hin und wieder … nein nicht nur hin und wieder …. vermisse ich unser Team und das Büro. So die ganz und vermeintlich normalen Dinge. Das Anstehen am Kaffeeautomaten, dann, wenn Nikita wieder aus heiterem Himmel einen seiner trockenen Sprüche reisst, wenn Karin feststellt, dass wieder niemand die Pflanzen und vor allem den Geldbaum gegossen hat … ich könnte das fortsetzen, aber genauso wie mir geht es aktuell wohl vielen Millionen Menschen um den ganzen Globus. 

Und genau für diese Sehnsüchte gibt es jetzt einen neuen Internetservice, und den findet Ihr unter der sprechenden Domain imisstheoffice.eu. Dort könnt Ihr in einen virtuellen Büro so das eine oder andere anklicken wie zum Beispiel das Faxgerät, den Wasserspender oder die Schritte der Kollegen. Und wenn Ihr dann die Augen schließt … na ja, immer noch kein Ersatz für Nikita, Karin und die anderen … aber doch eine nette Spielerei:

https://imisstheoffice.eu/

Von Freeride bis Kitesurfing: Extremsport @ Home

Vor ein paar Tagen haben wir Euch ja bereits von dem spanischen Ski-Freerider Phillipe Kline Herrero berichtet, der mit seiner Wohnzimmer-Abfahrt auf YouTube viral gegangen war. Davon haben sich ganz offenbar andere Extremsportler inspirieren lassen, unter anderem auch der französische Kitesurfer Antoine Auriol. Mehr findet Ihr im aktuellen Beitrag auf newfinance.today:

https://newfinance.today/freeride-im-wohnzimmer/

Homesport-Trend aus den USA: Kniebeugen und Situps

Und wo wir schon beim Homeport sind: Ein Fitness-Coaching der besonderen Art möchten wir Euch nicht vorenthalten. Auf YouTube hat vor zwei Tagen jemand eine Videoreihe gestartet, die keine Wünsche übrig lässt. Aber hören wir mal selbst rein: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Also, wenn das nichts bringt für Bauch-Beine-Po, dann wissen wir auch nicht 🙂 

Wir wünschen Euch frohe und vor allem gesunde Ostertage!

Bildnachweis: picture alliance / dpa / Malte Ossowski / SVEN SIMON

Kommentieren Sie den Artikel

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein